Sonntag, 10. April 2011

Seelenfest

Ich wünsche dir das, wofür es keine Worte gibt, was dich sprachlos macht vor lauter Glück, was die Gedanken stillstehen lässt - und der Augenblick wird zum Seelenfest. (Hans Kruppa)




Seit einiger Zeit schon lese ich verschiedene Blogs und ich mag es sehr, sie zu lesen. Ich habe mich nun tatsächlich an meinen allerersten Blog gewagt.


Auf den Bildern sieht man ein Teil meines eigenen Zimmers. Ein Zimmer ganz für mich allein im Haushalt von meinem Liebsten und mir. Es ist der perfekte Rückzugsort für mich. Hier kann ich mich entspannen und Kraft tanken.



Und an diesem Schreibtisch sitze ich z.B., wenn ich in den wunderbaren Blogs lese.


Kommentare:

nima noema hat gesagt…

Oh, du hast da aber ein schönes Eckerl für dich - typisch Mädchen. Da könnte ich mich auch wohlfühlen.

Herzlich willkommen in der Blog(ger)welt!


Liebe Grüße, nima noema

Martina hat gesagt…

Liebe Maelle,
hab Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir! Ich habe vorhin die ersten Amsterdambilder eingestellt...in den nächsten Tagen folgen noch einige weitere Impressionen. :)

Der wunderschöne Name Deines Blogs hat mich neugierig gemacht! Jetzt stöbere ich ein wenig bei Dir herum.

Dein Wohlfühlzimmer ist traumhaft schön!

Herzensgrüße
Martina